Ökosystem Korallenriff 2013

Bereits zum fünften Mal, und so kann man nun schon fast von einer Tradition sprechen, fand am Freitag (01.03.2013) im Landgasthaus "Zur Post" in Rodau ein
Meeresbiologisches Erlebnisseminar von Dr. Constanze Conrad statt.

Die Biologin und Tauchlehrerin lebt bereits seit 1998 am Roten Meer. Dort betreibt sie mit ihrem Mann (Aiman) die Tauchschule "Blue Heaven Holidays" und
leitet das Marine Biology College in der Tondoba Bay, südlich von Marsa Alam.
Ferner ist sie bei der Organisation Reef Check aktiv.

 

 

Logo

2013 Korallenriff CoCo

                             Constanze genannt CoCo

2013 Korallenriff

Nachdem in den Seminaren der letzten Jahre bereits die Themen "Partnerschaften im Meer" sowie "Haie, Wale und Delfine" bearbeitet wurden, beschäftigten wir uns diesmal mit dem

"Ökosystem Korallenriff". Korallen – Steine, Pflanzen oder Tiere?
Ein faszinierendes Seminar für alle, die schon immer mehr über die größten Baumeister unseres Planeten lernen möchten. Die Einführung in den Lebensraum Korallenriff umfasst die Entstehung und Verbreitung von Korallenriffen, sowie die verschiedenen Rifftypen.
Auch den Korallenpolypen, den eigentlichen Baumeistern, widmen wir uns in diesem Seminar und lernen viel Wissenswertes über die Systematik, Kalksynthese, Ernährung, Feinde und Fortpflanzung.

2013 Korallenriff Personen